Charlotte Abrahams, Tapete: Trends, Dessins und Wohnideen. München: Callwey, 2009.

Tapeten sind der Wohn­trend der letzten Jahre! Neue Mate­ria­lien, leuchten­de Farben, modern­ste Druck­techniken und eine große Palette an Her­stellern bieten heute un­begrenz­te Mög­lich­keiten der Ge­staltung. Dieses Buch umfasst die ganze Band­breite aktueller Dessins von floralen oder geo­metri­schen Mustern bis hin zu aus­ge­falle­nen Bild­tapeten. Es bietet Rat zur Ge­stal­tung der eigenen Woh­nung mit Tape­ten, er­klärt die Wirkung von Mustern und Farben, geht auf die Ge­schichte der Dessins ein und bietet nicht zu­letzt eine prakti­sche An­leitung, wie man an aus­ge­falle­ne Tapeten kommt und wie man sie an die Wand bringt. Be­sonders schön: die 150 hoch­werti­gen, ganz­seitig ab­ge­druck­ten Tapeten­muster. (Verlagstext)

PRESSESTIMMEN

Geschichten aus der Werde­zeit der Wand­tapete, eine ge­raffte mono­thema­tische Zeit­reise, das ist nicht nur unter­halt­sam, an­schaulich ge­schrieben, sondern lässt das Thema Wände und Ge­stal­tung in völlig neuem Licht er­scheinen. (Barbara Weg­mann auf literature.de)

Das Buch bietet nicht nur Rat anhand von Wohn­beispielen, sondern ver­mittelt auch einen interessan­ten Ein­blick in die Ge­schichte der Tapete. (SELBER MACHEN 02/2010)

Neben zahl­reichen An­regun­gen für die optische Ge­staltung und Ver­kleidung der eigenen vier Wände gibt die Autorin zudem auch wert­volle prak­tische Tipps [...] Dieses Buch regt die eigene Phanta­sie an und macht defi­ni­tiv Lust, auch selber gleich den Kleister zur Hand zu neh­men und dem Wohn-, Schlaf- oder Bade­zimmer neuen Aus­druck zu ver­leihen — ein wahres Fest für die Sinne. (Kim Schön­born auf bau-pr.de)

Ein unglaublich kreatives und reich be­bilder­tes Buch, das man immer wieder gerne durch­blättert! (Wiener Journal: Das Magazin der Wiener Zeitung — 41/09, Seite 11)