Chris Haddon, Mein cooler Roller: Kultig – frech – heiß geliebt. Fotos von Lyndon McNeil. 160 Seiten. München: Knesebeck, 2016.

Einst als günstiges Transport­mittel kon­stru­iert, haben Motor­roller heute Kult­status er­reicht. Der Roller steht für Frei­heit, ein positi­ves Lebens­gefühl und eine ge­wisse Coolness. Er ist modisch, stylisch und trendy. Dieses Buch zeigt wunder­schöne Roller aus allen Ecken der Welt. Von den Klassi­kern, wie der legen­dä­ren Vespa oder der Lambretta, über aus­ge­fallene Modelle wie die deutsche Heinkel oder die japa­ni­sche Fuji Rabbit bis zur futu­risti­schen Honda Spacey der 1980er-Jahre füh­ren die 55 stolzen Roller-Besitzer dieses Bandes ihre Stücke vor und lassen den Leser in persön­lichen Porträts teil­nehmen an der faszi­nie­ren­den Ge­schich­te die­ser liebens­werten Zwei­räder. Sie nehmen ihre Roller mit auf wunder­bare Aben­teuer von den Straßen der Stadt bis zu herr­li­chen kleinen Fluch­ten aufs Land und er­zäh­len von ihrer ganz persön­lichen Ver­bindung zu ihren Kult­gefährten. Ein inspirie­ren­des und faszinie­ren­des Buch für alle Roller-Fans. (Verlagstext)

PRESSE

„eine gelungene Mischung mit einem tollen Gespür fürs Detail […] authentisch“ (Nina Mering am 25. März 2016 auf photobildband.de)

Chris Haddon, Mein cooles Cabrio. Fotos von Lyndon McNeil. 160 Seiten. München: Knesebeck, 2017.

Für viele Auto­fans gibt es nichts Schöne­res, als mit offenem Ver­deck eine Land­straße ent­lang zu fahren, den Wind im Haar und die Sonne auf der Haut. Dieses Buch zeigt eine breite Mischung cooler Cabrio­lets, von Vintage über Retro bis zum modernen Klassi­ker, und stellt die Be­sitzer und ihre besondere Ver­bindung zu ihrem Auto vor. Von Rari­tä­ten wie einem Morris Minor 1000 Cabrio über eine Corvette oder den Jaguar XJ-S bis zu wunder­vollen Uni­katen werden 41 Cabriolets in allen Formen und Größen vor­ge­stellt: vom kom­pak­ten Stadt-Cabrio wie dem Talbot Samba über Roadster wie den Lotus Elan Sprint bis zu großen Tourern wie Aston Martin DB6. Vom zeit­losen Design der frühen Modelle (Lagonda, Rolls Royce Phantom II Continental, Frazer Nash BMW und MG) zu den Autos aus der Mitte des letzten Jahr­hunderts (Nash Metropolitan, Land Rover, Bristol und Renault Caravelle) zu den modernen Retro­klassikern (Saab 900, Honda S800, Peugeot 304, VW Golf, Mercedes 380SL und Porsche 914) bis zum indivi­duel­len Eigen­bau sind die unter­schied­lich­sten Modelle ent­halten. Un­auslösch­liche Meilen­steine in der Auto­mobil­geschich­te und ein buntes Kaleido­skop für alle Auto­liebhaber. (Verlags­text)