Buchcover Xavier Japiot, Der Papagei in der Platane: Wilde Tiere erobern die Stadt. Mit Illustrationen von Julien Norwood. 168 Seiten. Übersetzung aus dem Französischen. München: Knesebeck, 2019.

Wilde Tiere erobern sich die Städte zurück! Stein­marder, Füchse, Wander­falken oder Fleder­mäuse und sogar Süßwasser­quallen oder Aale leben Seite an Seite mit Städtern, die von ihrer An­wesen­heit oft gar nichts ahnen. Um diese Tiere zu ent­decken, nimmt uns Xavier Japiot mit auf einen natur­kundlichen Streif­zug: 40 wilde und doch urbane Spezies werden hier auf wunder­schönen Bild­tafeln im natur­historischen Stil präsen­tiert. Detaillierte Informa­tionen über die Tiere, ihre Lebens­räume und ihre Lebens­weise ergänzt durch er­staun­liche Anek­doten runden das außer­gew√∂hn­liche Naturbuch ab. (Verlagstext)

Nominiert ...

... im Wettbewerb „Wissensbuch des Jahres 2019“ der Zeitschrift Bild der Wissenschaft in der Kategorie „Ästhetik“

Presse|Stimmen

„Ein besonderes Natur- und Zeichenbuch“ (Tina Bungeroth am 26. April 2019 auf kunstschoen.de)

„Sehr sympathisch, sehr informativ.“ (Thomas Schmitz in schmitzkatze 29 — Juni 2019)

„ein Nachschlagewerk für alle Tierfreunde im urbanen Raum“ (Sara Lisa Schäubli am 6. April 2019 in der NZZ Entdecken)

„einfach nur der Hammer“ (Sonja am 9. Mai 2019 auf lesejury.de)